Füllmaterial

links Hohlfasern, rechts Viskoseflocken

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen kurz die Unterschiede zwischen den von uns verwendeten Füllmaterialien erläutern.

 

Viskoseflocken

Viskoseflocken zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich optimal der Körperform Ihres Hundes anpassen und dadurch Gelenke und Knochen entlasten. Das Gewicht des Hundes verteilt sich gleichmäßig auf die gesamte Liegefläche. Viskoseflocken nehmen immer wieder ihren Ursprungszustand an. Sie trocknen nach einem Waschgang allerdings etwas langsamer, da sie sehr viel Wasser aufnehmen.

 

Hohlfasern

Bei Hohlfasern handelt es sich um eine sehr leichte, geschmeidige und strapazierfähige Polyesterfüllung. Diese speichert die Körperwärme Ihres Hundes optimal. Auch leichte Hohlfasern nehmen nach dem Waschen wieder ihre Ursprungsform an, verfilzen nicht und trocknen sehr schnell.

Unabhängig davon für welches Füllmaterial Sie sich entscheiden, Sie haben immer eine gute Wahl getroffen.